9844, Heiligenblut, Hof 1

Telefon | Fax: +43 4824 2245

PreisberechnungOnline-Buchung

Programme

Unser Animateurenteam wartet im Winter wie im Sommer mit angenehmen Abendprogrammen auf Sie. Von der vor dem Hotel befindlichen Aprés Ski-Bar können Sie sich in die Kamingstube hinübersetzen, in der Sie mit einem Glas Wein vor dem Kamin oder als aktiver Teilnehmer unserer abwechslungsreicher Programme einen angenehmen Abend verbringen können. Wir bemühen uns, alles dafür zu tun, damit unsere Gäste eine erlebnisreiche Zeit in Heiligenblut haben. Einige Beispiele für unsere Angebote:

16. GLOCKNER LAMM-FEST

8-9. SEPTEMBER 2018, HEILIGENBLUT AM GROSSGLOCKNER

Kulinarik auf höchstem Niveau: 

Wir laden euch alle herzlich ein, mit uns diese tage voller guter unterhaltung und schmankerln vom Glocknerlamm zu feiern.

Samstag, 8. September 2018

  • 10.00 Uhr „Genusswanderung mit allen Sinnen*“ mit Nationalpark Rangern
  • 12.00 Uhr Beginn 16. Glocknerlamm-Fest mit Begrüßung der Ehrengäste und  Bieranstich. Musikalische Umrahmung durch „Mia san Mia“. Kulinarische  Schmankerln rund ums Glocknerlamm, Vorstellung der Aussteller,  musikalische Unterhaltung von zahlreichen heimischen Kleingruppen
  • 14.00 Uhr Kirchenführung mit Maria Pichler-Stachl
  • 18.30 Uhr Musik und Unterhaltung mit Dorfmusikanten aus Heiligenblut
  • 20.00 Uhr Musik, Tanz und Unterhaltung mit „Malzbratla“ (bis 24 Uhr) 

Sonntag, 9. September 2018

  • 09.45 Uhr Einzug der örtlichen Vereine und der Trachtenkapelle Heiligenblut von der Parkgarage in die Pfarrkirche St. Vinzenz zum Festgottesdienst, umrahmt vom Kirchenchor Heiligenblut.
  • 11.00 Uhr Frühschoppen mit der Trachenkapelle Heiligenblut
  • 13.00 Uhr Kirchenführung mit Maria Pichler-Stachl
  • 13.30 Uhr Überraschungs-Tombola mit musikalischer Umrahmung
  • 14.00 Uhr Musik, Tanz und Unterhaltung mit den „Glocknermusikanten“ 

An beiden Tagen Kinder-Hüpfburg mit Zuckerwatte und Popcorn! 

Auf Euer Kommen freut sich die Festgemeinschaft Glocknerlamm aus der Genussregion Mölltal Glocknerlamm

  • Geführte „Genusswanderung mit allen Sinnen“ mit Nationalpark Rangern. Natur erleben im Nationalpark Hohe Tauern und Glocknerlammschmankerln genießen.

EUR 10,00/Person

Fackelwanderung mit dem Hoteldirektor

Nur im Winter!

Ein einstündiger Spaziergang zur Wolfgang-Kapelle in der Nähe, bei der unser Hoteldirektor erzählt und unsere Gäste Fragen stellen können. Bei der Kapelle helfen Schnaps sowie nach der Rückkehr Glühwein und Kinderpunsch uns aufzuwärmen.

Rodeln lichtüberflutet

 

Die Rodelbahn in Heiligenblut ist vom Hotel auch fußläufig gut erreichbar. Besonders amüsant ist das Nachtrodeln auf der Flutbahn. Ein Rodel dazu kann selbstverständlich im Hotel gemietet werden.

 

 

Eine Stunde mit der Heiligenbluter Sängerrunde

Lernen Sie die einheimischen Lieder vom Gloßglockner kennen, erleben Sie die Stimmung eines fröhlichen Umtrunks.

Kleine Präsentation der Kräuterfrau

Lernen Sie die selbst gesammelten Kräuter, die Balsame und Getränke der heimischen Kräuterfrau kennen. Natürliche Lösungen für kleinere Gesundheitsprobleme und Schmerzen.

Weinverkostung

Lernen Sie die österreichischen und ungarischen Weine sowie das Weinangebot des Hotels näher kennen, Sie erhalten dazu eine fachmännische Begleitung.

Ausflug zur Briccius-Kapelle mit dem Hoteldirektor

Nur im Sommer!

Ein Halbtagesausflug zum Briccius-Aussichtsturm, während dessen der Hoteldirektor die Briccius-Legende und alles erzählt, was man von Heiligenblut wissen muss. Wir kehren unterwegs in eine Hütte ein und bewundern die zauberhafte Landschaft.

Sommeraufgangswanderung

Nur im Sommer!

Wir brechen noch im Dunklen zum Gasthof Hohe Wand auf. Wir nehmen ein kleines Frühstück und Kaffee mit, um diese während des zauberhaften Sonnenaufgangs zu uns zu nehmen. Das komplette Programm nimmt etwa drei Stunden in Anspruch.